Rumpelstilzchen

2010-RumpelstilzchenRegie Hilde Fally

von Gebrüder Grimm

Ein Müller behauptet von seiner schönen Tochter, sie könne Stroh zu Gold spinnen, und will sie an den König verheiraten. Der König lässt die Tochter kommen und stellt ihr die Aufgabe, über Nacht eine Kammer voll Stroh zu Gold zu spinnen, ansonsten müsse sie sterben. Die Müllerstochter ist verzweifelt, bis ein kleines Männchen auftaucht und ihr gegen ihr Halsband Hilfe anbietet und für sie das Stroh zu Gold spinnt. In der zweiten Nacht wiederholt sich das Gleiche und die Müllerstochter gibt ihren Ring her. Darauf verspricht der König dem Mädchen die Ehe, falls sie noch einmal eine Kammer voll Stroh zu Gold spinnen kann. Diesmal verlangt das Männchen von der Müllerstochter ihr erstes Kind, worauf sie schließlich ebenfalls eingeht. 

Heute back ich, morgen brau ich, 
übermorgen hol ich der Königin ihr Kind; 
ach, wie gut dass niemand weiß, 
dass ich Rumpelstilzchen heiß!

Besetzung:
– Maria Eichleter  , – Florian Fally  , – Werner Fally  , – Alexander Kettner  , – Julia Kettner  , – Maria Kettner  , – Wolfgang Kettner  , – Karin Komatz  , – Grete Konecny  , – Paul Konecny  , – Christoph Marcik  , – Irene Reichenvater  , – Mariella Resch  , – Joe Stain  , – Barbara Wildling  , – Waltraud Wurzenberger , 

Im Plenkersaal
Premiere am 27.03.2010

Das könnte Dich auch interessieren …